Neues Seminar: “Spirituelle Körperwelten”

Die spirituelle Chirurgie ähnelt einer Operation. Hier lernen Sie, im jeweiligen spirituellen Organ zu arbeiten. Verschiedene Krankheitsbilder können durch die Technik der spirituellen Chirurgie behandelt werden. Hierbei ist es sehr wichtig den Aufbau (Anatomie) sowie den Energiefluss (Meridiane) des Körpers zu kennen.

Auch das Emotionalfeld des Menschen spielt dabei eine große Rolle.

Es steht mit dem Körper und den Organen in enger Verbindung und beeinflusst das Wohlbefinden der Menschen.

Aus diesem Grund wird das Seminar, die „spirituelle Chirurgie“ in vier Teile aufgeteilt.

 

 

Teil I der spirituellen Chirurgie:        Das „Mysterium Körper, Geist und Seele“.

 

Teil II der spirituellen Chirurgie:       Die „Organsprache”(innererKörper)                                                           Übe dich in der Achtsamkeit

 

Teil III der spirituellen Chirurgie:      Die Ebenen der Energiekörper

Teil IV der spirituellen Chirurgie:      Die „chirurgische Operation“.

Detailierte Informationen über die einzelnen Seminare finden sie im Menüpunkt Spirituelle Chirurgie.